Aktuelle Meldungen - Newsticker


Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten, zusammengetragen aus verschiedenen Quellen.

Newskategorien


BREKO

Stadtwerke Lengerich: Flächendeckendes Glasfasernetz (Do, 09 Jul 2020)
Die Stadtwerke Lengerich erschließen mit dem Tochterunternehmen teutel ihr Versorgungsgebiet in Nordrhein-Westfalen flächendeckend mit Glasfasertechnik. Der Ausbau in den Kommunen Lengerich, Tecklenburg, Ladbergen und Lienen ist bereits abgeschlossen. Der Beitrag Stadtwerke Lengerich: Flächendeckendes Glasfasernetz erschien zuerst auf BREKO.
>> mehr lesen

Mehr Tempo bei der Digitalisierung (Thu, 09 Jul 2020)
Die hessische Digitalministerin Sinemus kann durch das Corona-Sondervermögen 150 Millionen Euro mehr ausgeben. Sie berichtet, was sie damit vor hat. Der Beitrag Mehr Tempo bei der Digitalisierung erschien zuerst auf BREKO.
>> mehr lesen

Schnelles Netz kommt schnell (Wed, 08 Jul 2020)
Damit in den Außenbereichen der vier Kommunen ein Glasfasernetz verlegt werden kann, haben sich einst Lengerich, Ladbergen, Lienen und Tecklenburg zusammengetan. Mit im Boot waren außerdem noch die Stadtwerke und deren Tochter Teutel. Nun ist das Millionen-Vorhaben abgeschlossen worden. Der Beitrag Schnelles Netz kommt schnell erschien zuerst auf BREKO.
>> mehr lesen

Kommunen kritisieren Antragsverfahren bei Digitalpakt Schule (Wed, 08 Jul 2020)
Die Beantragung von Mitteln aus dem Digitalpakt Schule muss aus Sicht des Städte- und Gemeindebunds deutlich erleichtert werden. "Es ist sehr kompliziert, das Geld zu beantragen: Voraussetzung ist ein technisch-pädagogisches Einsatzkonzept, das die Schulträger gemeinsam mit den Lehrerkollegien ausarbeiten müssen", sagte Christoph Gerwers, Vorsitzender des deutschen Bildungsausschusses im Städte- und Gemeindebund, der "Rheinischen Post" Der Beitrag Kommunen kritisieren Antragsverfahren bei Digitalpakt Schule erschien zuerst auf BREKO.
>> mehr lesen

Landkreis Altmark ins Gigabit-Zeitalter gestartet (Tue, 07 Jul 2020)
Zum Startschuss des Netzausbaus im Bundesland Sachsen-Anhalt kam viel Prominenz. Digitalminister Scheuer gab einen Überblick über laufende Vorhaben. Der Beitrag Landkreis Altmark ins Gigabit-Zeitalter gestartet erschien zuerst auf BREKO.
>> mehr lesen

Schnelles Internet zuerst für Rehden (Tue, 07 Jul 2020)
Für die „weißen Flecken“ im Landkreis Diepholz, in denen die Internet-Versorgung schlecht ist und die Übertragungsrate unter 30 Mbit/Sekunde liegt, läuft der Ausbau des Glasfasernetzes durch den Eigenbetrieb „Breitbandausbau Landkreis Diepholz“ bereits. Am Montag startete nun auch der Bau von Glasfaseranschlüssen in den besser versorgten „schwarzen Flecken“. Dafür ist „Nordischnet“ zuständig, eine Marke der GVG […] Der Beitrag Schnelles Internet zuerst für Rehden erschien zuerst auf BREKO.
>> mehr lesen

Altmark Scheuer startet in Sachsen-Anhalt größtes Breitbandförderprojekt (Mon, 06 Jul 2020)
In der dünn besiedelten Altmark, die zwei Mal so groß ist wie das Saarland, sollen durch die Fördermittel in den nächsten Jahren Zehntausende Haushalte an ultraschnelles Glasfaser angeschlossen werden. Dafür sollen mehr als 2300 Kilometer Kabel verlegt werden. Details zum Projekt sollen am Montag in Gardelegen vorgestellt werden. Der Beitrag Altmark Scheuer startet in Sachsen-Anhalt größtes Breitbandförderprojekt erschien zuerst auf BREKO.
>> mehr lesen

Breitband-Ausbau in Niedersachsen kommt weiter voran (Mon, 06 Jul 2020)
Der Breitband-Ausbau in Niedersachsen für die Versorgung mit schnellem Internet kommt weiter voran. 47 Prozent der Haushalte verfügen inzwischen über einen gigabitfähigen Anschluss, teilte das Wirtschaftsministerium in Hannover mit. Vor einem Jahr lag der Anteil noch bei 39 Prozent. Der Beitrag Breitband-Ausbau in Niedersachsen kommt weiter voran erschien zuerst auf BREKO.
>> mehr lesen

BREKO-HOTSPOT (Fri, 03 Jul 2020)
BREKO-HOTSPOT_030720 Der Beitrag BREKO-HOTSPOT erschien zuerst auf BREKO.
>> mehr lesen

Inexio soll mehr Mitarbeiter bekommen (Fri, 03 Jul 2020)
Das Telekommunikationsunternehmen Inexio wird künftig die Geschäftskunden der Deutschen Glasfaser betreuen. Sowohl der Standort in Saarlouis als auch der Firmenname sollen erhalten bleiben. Die Zahl der Mitarbeiter in Saarlouis soll von 450 auf 700 bis 800 Mitarbeiter steigen. Der Beitrag Inexio soll mehr Mitarbeiter bekommen erschien zuerst auf BREKO.
>> mehr lesen

Konjunkturpaket: Staatlicher Antennenbau bekommt vier Fördermilliarden mehr
Die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft erhält viel mehr Förderung als geplant. Kritiker sehen die LTE-Ausbauauflagen damit ausgehebelt. (Long Term Evolution, Mobilfunk)
>> mehr lesen

Inexio: Deutsche Glasfaser darf verkauft werden
Deutsche Glasfaser kann die Besitzer wechseln. Mit im Paket ist der saarländische Netzbetreiber Inexio. (Deutsche Glasfaser, Vodafone)
>> mehr lesen

Gebäudeverkabelung: Bundesnetzagentur bevorzugt Vectoring vor FTTB
Das langsamere Vectoring wird bei der Inhouseverkabelung von Fiber To The Building gestellt. (Glasfaser, DSL)
>> mehr lesen


Digitalisierung

Sitzheizung & Co.: BMW will mehr Zusatzfunktionen im Abo verkaufen (Sat, 04 Jul 2020)
BMW steigt stärker ins Geschäft mit digitalen Diensten ein, die kostenpflichtig als Software-Upgrade gebucht und aus der Ferne installiert werden.
Sitzheizung & Co.: BMW will mehr Zusatzfunktionen im Abo verkaufen BMW steigt stärker ins Geschäft mit digitalen Diensten ein, die kostenpflichtig als Software-Upgrade gebucht und aus der Ferne installiert werden.
>> mehr lesen

Bundestag beschließt Füllhorn für die elektronische Patientenakte (Fri, 03 Jul 2020)
Das Parlament hat das Patientendaten-Schutz-Gesetz verabschiedet, mit dem es der digitalen Patientenakte Leben einhauchen will. Das E-Rezept wird Pflicht.
Bundestag beschließt Füllhorn für die elektronische Patientenakte Das Parlament hat das Patientendaten-Schutz-Gesetz verabschiedet, mit dem es der digitalen Patientenakte Leben einhauchen will. Das E-Rezept wird Pflicht.
>> mehr lesen

Informatiker vermisst klare Konzepte für digitale Bildung (Thu, 02 Jul 2020)
Mehr Endgeräte und Breitbandanschlüsse sind nicht alles, sagt der Leiter des Fraunhofer-Instituts IESE in Kaiserslautern, Peter Liggesmeyer. Konzepte fehlen.
Informatiker vermisst klare Konzepte für digitale Bildung Mehr Endgeräte und Breitbandanschlüsse sind nicht alles, sagt der Leiter des Fraunhofer-Instituts IESE in Kaiserslautern, Peter Liggesmeyer. Konzepte fehlen.
>> mehr lesen

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Corona als Chance für die Digitalisierung (Wed, 01 Jul 2020)
Vertreter der deutschen Digitalwirtschaft mahnen die Bundesregierung, den Ratsvorsitz auch für dringend nötige Fortschritte bei der Digitalisierung zu nutzen.
Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Corona als Chance für die Digitalisierung Vertreter der deutschen Digitalwirtschaft mahnen die Bundesregierung, den Ratsvorsitz auch für dringend nötige Fortschritte bei der Digitalisierung zu nutzen.
>> mehr lesen

heise+ | Digitalisierung: Bibliotheken für morgen (Tue, 30 Jun 2020)
Ein Stararchitekturbüro baut in einem abgelegenen New Yorker Stadtteil eine ­Bücherei. Es will beweisen: Auch im Internet-Zeitalter können sie Zentren sein.
Digitalisierung: Bibliotheken für morgen Ein Stararchitekturbüro baut in einem abgelegenen New Yorker Stadtteil eine ­Bücherei. Es will beweisen: Auch im Internet-Zeitalter können sie Zentren sein.
>> mehr lesen

SPD-Experten: Datenschutzbeauftragte dürfen Schulen nicht nur Tools verbieten (Mon, 29 Jun 2020)
Wer etwas verbietet, sollte gleichzeitig Alternativen aufzeichnen. Das gilt auch für Datenschutzbeauftragte an Schulen, meinen Bildungsexperten der SPD.
SPD-Bildungsexperten: Datenschutzbeauftragte dürfen Schulen nicht nur Tools verbieten Wer etwas verbietet, sollte gleichzeitig Alternativen aufzeichnen. Das gilt auch für Datenschutzbeauftragte an Schulen, meinen Bildungsexperten der SPD.
>> mehr lesen

Corona-Krise: Digitalwirtschaft sieht "Silberstreifen am Horizont" (Mon, 29 Jun 2020)
Die Pandemie-Bekämpfung hat die Wirtschaft einbrechen lassen, in der Digitalbranche aber weniger. Im internationalen Vergleich sieht es aber nicht gut aus.
Corona-Krise: Digitalwirtschaft sieht "Silberstreifen am Horizont" Die Pandemie-Bekämpfung hat die Wirtschaft einbrechen lassen, in der Digitalbranche aber weniger. Im internationalen Vergleich sieht es aber nicht gut aus.
>> mehr lesen

Corona krempelt die Arbeitswelt um – Sieger ist das Homeoffice (Mon, 29 Jun 2020)
Zu den Nebenwirkungen von Corona gehört, dass viele Beschäftigte im Homeoffice arbeiten. Das sollte Unternehmen zum Nachdenken bringen, finden Fachleute.
Corona krempelt die Arbeitswelt um – Sieger ist das Homeoffice Zu den Nebenwirkungen von Corona gehört, dass viele Beschäftigte im Homeoffice arbeiten. Das sollte Unternehmen zum Nachdenken bringen, finden Fachleute.
>> mehr lesen

EU-Ratspräsidentschaft: Deutschland will mehr digitale Souveränität (Fri, 26 Jun 2020)
Die Bundesregierung hat sich vorgenommen, an der EU-Ratsspitze eine europäische Dateninfrastruktur und eine digitale Identität voranzutreiben.
EU-Ratspräsidentschaft: Deutschland will digitale Souveränität und E-Privacy fördern Die Bundesregierung hat sich vorgenommen, an der EU-Ratsspitze eine europäische Dateninfrastruktur und eine digitale Identität voranzutreiben.
>> mehr lesen

Grünes Grundsatzprogramm: Digitale Selbstbestimmung und hoher CO₂-Preis (Fri, 26 Jun 2020)
Nach 18 Jahren haben die Grünen den Entwurf für ein neues Grundsatzprogramm vorgelegt, in dem erstmals die Digitalisierung eine wichtige Rolle spielt.
Grünes Grundsatzprogramm: Digitale Selbstbestimmung und hoher CO₂-Preis Nach 18 Jahren haben die Grünen den Entwurf für ein neues Grundsatzprogramm vorgelegt, in dem erstmals die Digitalisierung eine wichtige Rolle spielt.
>> mehr lesen


Breitbandausbau

Verkehrsminister Scheuer startet Breitbandprojekt - 2300 Kilometer Glasfaser (Tue, 07 Jul 2020)
In fünf Jahren soll jeder in Deutschland auf einen Glasfaseranschluss zugreifen können. Jetzt werden mehrere Großprojekte im ländlichen Raum gefördert.
>> mehr lesen

nachgehakt: Schnelle Internetanschlüsse für zu Hause (Sun, 28 Jun 2020)
In unserem nachgehakt spricht c’t-Redakteur Ronald Eikenberg mit seinem Kollegen Urs Mansmann über die Möglichkeiten und Grenzen des Internetanschlusses für zu Hause.
>> mehr lesen

Kurz informiert: Breitbandausbau, Grimme Online Award, Facebook, TikTok (Fri, 26 Jun 2020)
Unser werktäglicher News-Überblick fasst die wichtigsten Nachrichten des Tages kurz und knapp zusammen.
>> mehr lesen

Bundes-Breitbandatlas: Glasfaserabdeckung in Köln am höchsten (Fri, 26 Jun 2020)
In Köln ist die Ausbauquote bei Glasfaser mit 80 Prozent am höchsten, in Berlin beträgt die Quote dagegen nur 5 Prozent.
>> mehr lesen

Kurz informiert: Breitband, NO2-Grenzwert, Google Maps, Herein! (Tue, 09 Jun 2020)
Unser werktäglicher News-Überblick fasst die wichtigsten Nachrichten des Tages kurz und knapp zusammen.
>> mehr lesen

Adtran: Das geheimnisvoll langwierige Projekt Access 4.0 der Telekom
Die Telekom will mit Access 4.0 ein Software-defined Operator werden. Doch das geht schon sehr lange. (Telekom, Glasfaser)
>> mehr lesen

Breitband: Politiker fordern von EU mehr Tempo beim Glasfaserausbau
Die EU ist bei den Bewilligungen für den Ausbau des Glasfasernetzes zu langsam, so der Vorwurf von Bundestagsabgeordneten aus CDU und CSU. (Glasfaser, Telekom)
>> mehr lesen

Bundesverkehrsminister: Scheuer im Streit mit Mobilfunknetzbetreibern
Die Netzbetreiber wollen, dass die Kommunen selbst Mobilfunk-Standorte errichten. Der Minister ist für ein anderes Konzept. (Mobilfunk, Handy)
>> mehr lesen

Bundesnetzagentur: Infos im Infrastrukturatlas lassen sich nicht digital nutzen
Der Infrastrukturatlas soll den Breitbandausbau voranbringen, doch Vodafone bringt er zur Verzweiflung. (Bundesnetzagentur, Glasfaser)
>> mehr lesen

Infrastrukturatlas: Kommunen müssen Angaben für Breitbandausbau machen
Infrastrukturen für den Breitband-Ausbau dürfen nicht länger versteckt sein. Doch der Infrastrukturatlas ist nicht öffentlich. (Bundesnetzagentur, Glasfaser)
>> mehr lesen


5G-Mobilfunk - Wann kommt der neue Standard?

Moto g 5G Plus mit 5000-mAh-Akku vorgestellt (Tue, 07 Jul 2020)
Motorola hat mit dem Moto g 5G Plus ein neues Handy mit 5G-Support gezeigt. Es hat einen großen Akku und kostet 350 Euro.
>> mehr lesen

5G-Netze und Huawei: Britische Regierung vor der Kehrtwende (Mon, 06 Jul 2020)
Der US-Druck zeigt Wirkung: London überdenkt seine Risikobewertung und steht offenbar kurz davor, Huawei doch ganz aus 5G-Netzen zu verbannen.
>> mehr lesen

Kurz informiert: Wirecard, 5G-Versteigerung, Google News, Gletscher (Thu, 25 Jun 2020)
Unser werktäglicher News-Überblick fasst die wichtigsten Nachrichten des Tages kurz und knapp zusammen.
>> mehr lesen

USA wollen Huawei mit Finanzhilfen aus brasilianischem 5G-Netz verdrängen (Wed, 24 Jun 2020)
Die USA wollen keine Huawei-Technik in 5G-Netzen. Brasilien soll Geld erhalten, wenn sie stattdessen 5G-Technik von Ericsson, Nokia oder Samsung einsetzen.
>> mehr lesen

Vodafone bringt 5G-Produkte für die Industrie (Tue, 23 Jun 2020)
Mit Hilfe neuer Technik von Vodafone und Ericsson sollen Unternehmen Campusnetze betreiben können.
>> mehr lesen

Coronavirus: Die weltweite 5G-Verschwörung erklärt
5G erzeugt weder Corona noch ist es Teil einer Verschwörung. Doch Bedenken zu neuen Frequenzbereichen einfach zu ignorieren, ist zu einfach. (5G, Huawei)
>> mehr lesen

Motorola: Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro
Mit dem Moto G 5G Plus bringt Motorola den schnellen Netzstandard ins Mittelklassesegment. Dazu kommen eine Vierfachkamera und ein großer Akku. (Motorola, Smartphone)
>> mehr lesen

5G-Ausbau: Samsung und NEC sollen Huawei in Großbritannien ersetzen
Die britische Regierung will nun offenbar doch komplett auf Huawei beim 5G-Ausbau verzichten. Doch der Markt für andere Anbieter ist nicht groß. (Huawei, Nokia)
>> mehr lesen

Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher. (5G, Telekom)
>> mehr lesen

Gegen Huawei: USA wollen weiter Ericsson oder Nokia kaufen
Die US-Regierung probiert weiter auf verschiedenen Wegen, ihren Rückstand bei 5G zu überwinden. Doch es gibt Zweifel an der Überlebensfähigkeit von Ericsson und Nokia. (Huawei, Netzwerk)
>> mehr lesen


Digitale Agenda

Bundesregierung will Funklöcher schließen (Mon, 15 Jun 2020)
An bis zu 5000 Standorten will die Bundesregierung Funklöcher schließen lassen. Provider sollen sich beteiligen müssen.
>> mehr lesen

Breitband: Koalition macht Ernst mit geplantem Recht auf schnelles Internet (Tue, 09 Jun 2020)
Der Referentenentwurf für ein Telekommunikationsmodernisierungsgesetz sieht einen Anspruch auf angemessene und leistungsfähige Netzversorgung vor.
>> mehr lesen

CDU-Digitalcharta: Open X, Datenschutz und Souveränität gegen Huawei (Sat, 23 Nov 2019)
Die CDU hat auf dem Parteitag ihre neuen Grundsätze für die Digitalpolitik beschlossen. Die DSGVO will sie überarbeitet wissen, ein Digitalminister soll kommen.
>> mehr lesen

Bundesregierung stellt 1,1 Milliarden für Mobilfunkmasten in Aussicht (Sat, 16 Nov 2019)
Um endlich nahezu alle Funklöcher in Deutschland zu schließen, stellt die Bundesregierung Geld in Aussicht – über eine Milliarde Euro bis 2024.
>> mehr lesen

Afrika als neuer Player in der Digitalwirtschaft (Sun, 01 Sep 2019)
Immer mehr afrikanische Staaten machen sich daran, Satelliten ins All zu schießen. Klimawandel und Digitalisierung befeuern den Trend.
>> mehr lesen


BNetzA

Bundesnetzagentur: Pressemitteilungen

Versorgungsauflage 2015 – erster Meilenstein der Nachfrist nicht erreicht
Telefónica hat den ersten Meilenstein nicht vollständig erreicht
>> mehr lesen

Ergebnisse der Anhörung zur Blockchain-Technologie in den Netzsektoren
Präsident Homann : "Blockchains bieten große Potenziale, müssen aber fortentwickelt werden. Bundesnetzagentur steht für weiteren, vertieften Austausch zur Verfügung."
>> mehr lesen

Bundesnetzagentur genehmigt Szenariorahmen Strom 2021-2035
Präsident Homann: : "Startschuss für weitere Netzplanung bis 2035/2040"
>> mehr lesen

Ergebnisse der Ausschreibungen zum Gebotstermin 1. Juni 2020

>> mehr lesen

Bundesnetzagentur ermöglicht Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung an Telefonkunden

>> mehr lesen

Ergebnisse der KWK-Ausschreibungen zum Gebotstermin 2. Juni 2020

>> mehr lesen

Abschaltung der Call-by-Call-Nummer 01018
Präsident Homann : "Call-by-Call lebt von der Preistransparenz"
>> mehr lesen

Erörterungstermin zur Stromleitung Ultranet
Präsident Homann: "Passen Bürgerbeteiligung an die Bedingungen von Corona an"
>> mehr lesen

Bundesnetzagentur veröffentlicht Bericht zu Online-Kommunikationsdiensten
Präsident Homann: "Rasante Verbreitung von Diensten wie Skype, WhatsApp oder Threema"
>> mehr lesen

Ergebnisse der gemeinsamen Ausschreibung im April 2020

>> mehr lesen

Bundesnetzagentur: Aktuelles

Ausschreibung Wind an Land / Gebotstermin 1. Juni 2020

>> mehr lesen

Absenkung des Mehrwertsteuersatzes: Preise bei (0)137er und (0)180er Rufnummern
Absenkung des Mehrwertsteuersatzes: Preise bei (0)137er und (0)180er Rufnummern
>> mehr lesen

Beschlusskammer 6
Mitteilung Nr. 2: Formlose Konsultation der Prozessbeschreibung „Fahrplananmeldung in Deutschland“
>> mehr lesen